Sie sind hier: Homepage » Jungimker


Sie interessieren sich ernsthaft für die Imkerei?

...dann werden Sie "Jungimker".

... und das mit 15 oder 60? Das Alter spielt keine Rolle. Wenn  Sie probeimkern wollen, sprechen sie uns an. Sie sollten natürlich Geduld und Ausdauer mitbringen. Die Anfangsinvestition ist gering. Die theoretischen Grundlagen können in diversen Kursen und aus Büchern erlernt werden.

Es findet sich im Verein immer jemand (Imkerpate), der Ihnen beratend unter die Arme greift und Ihnen bei den ersten Schritten hilft.

Das interessante am Umgang mit Bienen ist, daß sich der Imker jedes Jahr, abhängig vom Standort, vom Wetter, von den Umweltbedingungen auf neue Herausforderungen einstellen muß. Der Imker lernt nie aus.  Er darf aber auch nicht "beratungsresistent" sein, denn es gibt auch Sachzwänge (Stichwort: Bienensterben), bei denen das beharren auf einer eigenen Meinung (mei Großvadda hod des a scho a so g'macht) mit dem Verlust der Bienenvölker bezahlt wird.

Ein interessantes Hobby